16.11.2017

Fachtag: Elektrosicherheit 2017

ambrosia academy. Fachwissen durch Seminare

Fachtag: Elektrosicherheit 2017 im Überblick

Termin: 16.11.2017

Veranstaltungsort: Bad Oeynhausen

Veranstaltungsadresse:
Ambrosia FM Consulting & Services GmbH
Bergkirchener Strasse 228
32549 Bad Oeynhausen

Ansprechpartner: Lars Nowara

Beitrag: 345 Euro

Zielgruppe:

Betriebsleiter, Produktionsleiter, Abteilungsleiter Technik, Arbeitssicherheit, Qualitätsmanagement, Instandhaltung, befähigte Personen aus dem Bereich der Elektrotechnik und verantwortliche Elektrofachkräfte


Termin

Datum: 16. November 2017
Zeit: 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ort: Ambrosia FM Consulting & Services GmbH
Bergkirchener Strasse 228
32549 Bad Oeynhausen


Agenda:

 9.00 Begrüßung und Einführung

 9.15 Auftakt und Ausführung

Betrieb von elektrischen Anlagen gemäß VDE 0105–100:2015-10:
„Das Rollenverständnis Anlagenbetreiber, Anlagenverantwortlicher und Arbeitsverantwortlicher und die daraus resultierende Organisationsverschuldung.“

  • Wer für was zu welchem Zeitpunkt verantwortlich ist
  • Durchführungserlaubnis
  • Freigabe zur Arbeit
  • Ergänzende Gefährdungsbeurteilung
  • Beispiele aus der täglichen Praxis

10.30 Kaffeepause  &  Ausstellung

11.00 Auf den aktuellen Stand kommen I: Neue Regelwerke

  • Erstprüfung / Ortsfest gemäß VDE 0100–600:2017-06
  • Wiederholte Prüfung gemäß VDE 0105–100/A1:2017-06

12.15 Mittagspause &  Ausstellung

13.15 Auf den aktuellen Stand kommen II: Wissenswertes

  • Fehlerstrom-Schutzeinrichtung (RCDs) &
  • Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtung (AFDDs)

14.15 Praxisbeispiele 1 & 2

  • Stromversorgung von Elektrofahrzeugen aus Sicht des Fahrzeugherstellers. Impulsvortrag Automobilhersteller.
  • Stromversorgung von Elektrofahrzeugen aus Sicht Schnittstelle Gebäude und Stromtankstelle

15.15 Kaffeepause & Ausstellung   

15.30 Abgestufte Mess- und Prüftiefe in Verbindung mit einem ganzheitlichen Prüfkonzepten und Residual Current Monitoring (RCM)

16.00 Potentiale und Prozessoptimierungen der Messtechnik und Ansteuerung durch Prüfsoftware

16.30 Resultierende Chancen und Möglichkeiten in der Umsetzung von Prüfkonzepten

17.00 Abschluss und Teilnahmebescheinigung


Anmeldung

   Anrede*


*Pflichtfelder
owara_mitGeldbeitrag“]